Unsere Alpaka-Produkte

Einmal im Jahr, Anfang Mai werden unsere Alpakas geschoren!

Ein Teil der Rohwolle bieten wir zum Kauf an.

Vom Großteil der Wolle fertigen wir kreative und kuschelige Produkte, wie handgesponnene Strickwolle und Alpaka-Strickwaren!

Die Rohwolle wird verarbeitet!

Kardieren  

Beim kardieren wird die Alpakafasern gekämmt, damit sie  parallel zueinander liegen.

 

 

Spinnen

Beim spinnen wird aus dem Vlies ein Faden. Ein Teil der fertigen Wolle wird von uns in Handarbeit gefärbt.

 

 

 

Stricken

Fertig ist das kreative Unikat!

Jetzt können kuschelige Strickwaren gefertigt werden! Von der Mütze bis zum Handschuh wird bei uns in liebevoller Handarbeit gestrickt.

 

 

Vom Alpaka zum Pulli!

Hier haben wir ein kleines Video.

"Vom Vlies bis zum Strickgarn"

kuschelige Stickwaren

Alpaka-Bettwaren

Gönnen Sie sich ein Alpakabett, denn erholsamer Schlaf ist gut für Ihre Gesundheit!

Die besonderen Eigenschaften von Alpakabetten:

– thermoregulierend

– allergikerfreundlich, durch geringen Lanolingehalt

– geringes Gewicht

– angenehm warm und weich

– feuchtigkeitsregulierend

Unsere Bettdecken und Kopfkissen sind gefüllt mit 100% Alpakawolle von unseren eigenen Tieren.

Folgende Größen sind vorhanden:

 

Sommerbett:               900g Alpakawolle Füllung

Winterbett:                 1600g Alpakawolle Füllung

4-Jahreszeiten Bett:    1900g Alpakawolle Füllung

Kopfkissen:                40x80 cm  und  80 x 80 cm

Babyschlafsäcke:        verschiedene Größen und Motive

Hier ist ein interessanter Fernsehbeitrag über Alpaka-Betten.

Alpaka-Seife

Aus einem Teil unserer Wolle lassen wir

Alpakakeratin-Seifen herstellen.

Von der Haar-Seife bis zur Kinder-Seife ist für jeden etwas dabei.

Alpaka-Einlegesohlen

Warme und entspannte Füße bei klirrender Kälte. Holen Sie sich die Wärme in den Schuh. Mit unseren hochwertigen und qualitativen Filz Einlege-Sohlen mit gummierter Sohle sagen Sie den kalten Füßen Auf Wiedersehen! Durch die besonderen Eigenschaften der Alpaka-Wolle und die des daraus entstandenen Filzes haben Sie stets ein angenehmes Klima im Schuh. Filz ist druck-elastisch und widerstandsfähig somit laufen Sie wie auf Wolken. Durch die gummierte Sohle vermeiden wir mit unseren Filz-Sohlen, dass diese im Schuh hin und her rutschen und unangenehme Falten entstehen.

 

Socken aus Alpakawolle

Warm, kuschelweich und klimaregulierend.

Die genialen Eigenschaften von Alpaka kommen hier optimal zur Geltung. Die Alpaka-Faser wirkt dank mikroskopisch kleiner Hohlräume temperatur-ausgleichend. Das sorgt für eine ideale Klima-regulierung. So bleiben Ihre Füße trocken und warm, während Schweiß- und Geruchsbildung verhindert wird. Durch den geringen Anteil an Lanolin (Wollfett) ist diese Socke ideal geeignet auch für Allergiker und Neurodermitiker. Profitieren Sie von der langen Haltbarkeit aufgrund der hohen Strapazierfähigkeit der Faser. Genießen Sie das unglaublich weiche Tragegefühl dieser Socken.

 

Alpaka-Felltiere

Ist das nicht einfach zum Knuddeln?

So kuschelig. Dieses kleine Alpaka-Kuscheltier ist aus weichem Alpaka-Fell und unglaublig flauschig. Das feine Fell ist seidig weich.

 

Jeder braucht einen treuen Freund zumTräumen.
Dieses qualitativ hochwertige Alpaca-Fell-Tier ist nicht nur der perfekte Begleiter für unterwegs, sondern auch ein schönes Maskottchen.

Alpakawolle richtig pflegen und waschen!

Alpakawolle hat eine hohe Selbstreinigungskraft, deshalb müssen Produkte aus Alpakawolle nur selten gewaschen werden.

Aufgrund der natürlichen Eigenschaften der Alpakafasern geben sie Grüche schnell wieder ab.

Es reicht völlig, ihre Alpaka-Kleidung über Nacht an die frische Luft zu hängen.

 

 

 

Waschhinweise

Sollte ihre Alpaka-Kleidung doch mal verschutzt sein und Sie ums waschen nicht herumkommen dann empfehlen wir Handwäsche.

Grundsätzlich kann Alpaka-Kleidung aber auch in der Waschmaschine mit Wollwaschgang gewaschen werden.

 

Handwäsche: Füllen Sie eine Schüssel mit lauwarmen Wasser (ca. 30 Grad). Fügen Sie etwas Haarshampoo oder spezielles Wollwaschmittel hinzu. Bitte sparsam verwenden. Weniger ist mehr!

Weichen Sie dann in der Lauge das verschmutzte Stück einige, wenige Minuten ein. Vermeiden Sie rubbel und reiben, dies führt sonst zu Verfilzungen! Die Schmutzpartikel lösen sich rasch. Dann waschen Sie die Waschlauge rasch unter fließendem Wasser aus. Achten Sie darauf, dass das Wasser die gleiche Temperatur hat wie die Waschlauge, ansonsten droht ein Kälteschock, der zu Knötchen-oder Fusselbildung führen kann.

 

Nach dem Waschen wickeln Sie Ihr Keidungsstück in ein Handtuch und drücken die Nässe sanft aus.

Anschließend ziehen Sie ihr Kleidungsstück in Form und trocknen es liegend!

Bitte nicht in der Sonne oder der Heizung trocknen.

Auf gar keine Fall darf ihr Kleidungsstück in den Trockner!

 

Bei hartnäckigen Verschmutzungen sollte die Wäsche in der chemische Reinigung erfolgen.

So garantieren Sie, dass Ihnen Ihr Lieblingsstück lange erhalten bleibt!

 

Lagerung: Wenn Sie Ihre Alpakastücke im Sommer wegpacken möchten, schützen Sie sie vor Mottenbefall. Lüften Sie ihr Kleidungsstück gut durch, anschließend packen Sie es einfach in eine Plastiktüte und verschließen es möglichst luftdicht. In den Beutel können Sie noch etwas Lavendel oder Zedernholz legen, denn diese Gerüche mögen Motten überhaupt nicht. Achten Sie auf eine trockene Lagerung.

 

 

Höflas 2

91281 Kirchenthumbach

 

Telefon:  09647/929442

Mobil:     0171/7261988

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Equi-sens

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.