Unsere Falabella-Ponys

Das Falabella ist eine aus Argentinien stammende Miniaturpferderasse, die ursprünglich aus der Gegend rund um Buenos Aires stammt. Die Miniponys sind die kleinsten Pferde der Welt und werden hauptsächlich in ihrer argentinischen Heimat, aber auch in anderen Ländern weltweit gehalten und gezüchtet. Berühmt sind sie seit ihrer internationalen Verbreitung in den 1960er Jahren für ihr außergewöhnlich geringes Stockmaß. Denn Falabellas werden durchschnittlich nur 75 bis 90 Zentimeter groß. Damit sind sie noch einmal kleiner als andere Ponyrassen wie das Shetland Pony und in der Tat ein aufsehenerregendes Kleinpferd im Miniaturformat, das viele Menschen fasziniert.

 

 

Ponyclub-Treffen

Für alle Pferdebegeisterten Kinder ab 4 Jahren bieten wir unsere regelmäßigen Ponyclub-Treffen an.

Spielerisch werden Grundlagen über Pferde und Ponys, ihr Verhalten und der richtige Umgang erlernt.

 

Oder feiern sie einfach den Geburtstag ihrer Kinder in unserem Ponyclub.

 

 

Höflas 2

91281 Kirchenthumbach

 

Telefon:  09647/929442

Mobil:     0171/7261988

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Equi-sens

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.